…das Sabbatjahr hat begonnen. Inzwischen sind die Vorbereitungen für die Reise weitestgehend abgeschlossen. Der Visa-Marathon endete glücklich und wir haben die Pässe wohlbehalten und mit vier schicken Aufklebern darin zurück erhalten. Danke nochmals an alle, die hier fleißig mitgeholfen haben und die teils abenteuerlichen Fahrten zu den Botschaften auf sich genommen haben!

Die Wohnung ist fast leer, alle Kisten und Möbel sind bei Freunden und Verwandten und natürlich im (bald) eigenen Haus verstaut.

Die Zugtickets sind gebucht und bei uns eingetroffen, die ÖBB hat den Brief sogar mit einem echten Siegel versehen – das es soetwas noch gibt! Auch die Fa. sicher-reisen aus München hat vor einigen Tagen die Fahrkarten von Moskau nach Almaty zugestellt. Einen guten Service können wir hier loben.

Tja, nun nutzen wir der verbleibenden Tage vor der Abreise noch mit letzten Aufräumarbeiten und organisatorischen Dingen…und dann starten wir am 08.08.2009! Bis bald und herzliche Grüße.